Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9

Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9


Mindener Tageblatt

  1. Sie sind hier:
  2. Startseite
  3. Weltnews
  4. Sport
  5. Flensburg chancenlos beim 20:27 gegen Paris Saint-Germain
Verloren - © Foto: Axel Heimken
Nach dem Abpfiff stehen die Spieler der SG Flensburg-Handewitt auf dem Spielfeld. (© Foto: Axel Heimken)

Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9

veröffentlicht

Obermaterial: Materialmix Aus Leder Und Synthetik
Innenmaterial: Textil
Sohle: Bast
Verschluss: Ohne Verschluss
Absatzhöhe: 1 cm
Absatzform: Blockabsatz
water_resistant

Flensburg - Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben auch das zweite Champions-League-Duell gegen Paris Saint-Germain verloren.

Nach der 28:29-Auswärtsniederlage zuvor war der deutsche Meister dem französischen Titelträger vor heimischer Kulisse beim 20:27 (9:12) deutlich unterlegen. Lasse Svan, Hampus Wanne und Rasmus Lauge erzielten je vier Tore für Flensburg, Mikkel Hansen sechs Treffer für die Gäste.

Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9Lemon Jelly Damen Bow Stiefel & Stiefeletten Stiefeletten Stiefeletten 5051b9

Nach sechs Minuten waren erst zwei Tore gefallen. Die Flensburger konnten nicht an die gute Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen, hatten vor allem Probleme mit Gäste-Keeper Thierry Omeyer, der zahlreiche Paraden zeigte. Auf der anderen Seite steigerte Paris seine Effektivität im Angriff und zog über 3:1 (9.) auf 7:3 (15.) davon.

Paris, als einzige Mannschaft in der Champions League noch ohne Punktverlust, blieb auch nach dem Seitenwechsel konzentriert. Beim 19:13 (42.) hatten die Franzosen die Vorentscheidung zum siebten Sieg im zehnten Duell mit den Norddeutschen geschafft.

Geox D Felicity J, Damen Stiefel Schwarz (schwarzc9999)Tamaris 24224 Damen Slipper Blau (Denim 802),Rieker 61966 Damen Sandalen, Sandaletten, Sommerschuhe mit Schmucksteine auf dem Vorderblatt Blau (Blau )DHG Sommer Damen Cross-Slip-Sandalen und Hausschuhe,Bare Puder,36,Unisa Damen Rita_18_KS Peeptoe Sandalen, Blau (Ocean),Pleaser Delight-3063 Damen Kurzschaft Stiefel 39Ara Damen Rom-STF 12-44410 Hohe Sneakers RotSkechers Damen on-The-Go 400-Tropical Sandalen Grau (Ntcl),Mephisto P5126291 Flip Flops Frauen SchwarzCéline Damen 320893NSP07NY Blau Leder Espadrilles,CAFèNOIR CAF Noir GL103 Schwarze Pantoffeln Dame Lederriemen Nero,Vagabond Damen Eliza Mokassin Schwarz (schwarz 20)AWXJX Sommer Damen Flip Flops Dick mit Halbzug Mittelabsatz Atmungsaktiv Asakuchi,Think! Damen Aida_282240 Riemchenpumps Schwarz (Schwarz 00),Ted Baker Damen Kellei Sneaker Blau (Light Blau #0000ff),Liebeskind Berlin Damen Lh175500 Suede Pumps Schwarz (Oil schwarz),Butterfly Twists Damen Janey Crystal Geschlossene Ballerinas, Schwarz Blau (Navy Crystals 252),Superga Damen 2790-suew Sneaker, Weiß (Weiß Cream),Mentor Damen Pump Pumps Schwarz (schwarz),Josef Seibel Damen Sofie 23 Espadrilles, Weiß (Weiss-kombi 001),MARCO TOZZI Damen 25403 Chelsea Stiefel, Blau (Navy Comb),schwarzstone Damen Ol24 Biker Stiefel Braun (Cuoio),NIKE Damen WMNS Flex Essential Tr Fitnessschuhe, Schwarz Mehrfarbig (Weiß/Wolf Grau-pure Platinum 100),Clarks Damen Jocolin Vista Stiefelschuhe Off Weiß,Vans U Classic Slip-on Overwashed, Unisex-Erwachsene Sneakers MarineblauHIRSCHKOGEL Damen 3612711 Kurzschaft Stiefel Rot (Rot 021),Tamaris Damen 22480 Pumps Beige (Nude/Gold),Waldläufer Denver Steel-BOA Slipper/Trotteur 312302203/014 Grau,AWXJX Frauen Flip Flops Kunstleder äußeren Verschleiß Hang Dick unten,FLY London Sandalen P144250001 Rot,.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Artikel empfehlen
0
Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Champions LeagueFlensburg chancenlos beim 20:27 gegen Paris Saint-GermainFlensburg - Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben auch das zweite Champions-League-Duell gegen Paris Saint-Germain verloren.Nach der 28:29-Auswärtsniederlage zuvor war der deutsche Meister dem französischen Titelträger vor heimischer Kulisse beim 20:27 (9:12) deutlich unterlegen. Lasse Svan, Hampus Wanne und Rasmus Lauge erzielten je vier Tore für Flensburg, Mikkel Hansen sechs Treffer für die Gäste.Nach sechs Minuten waren erst zwei Tore gefallen. Die Flensburger konnten nicht an die gute Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen, hatten vor allem Probleme mit Gäste-Keeper Thierry Omeyer, der zahlreiche Paraden zeigte. Auf der anderen Seite steigerte Paris seine Effektivität im Angriff und zog über 3:1 (9.) auf 7:3 (15.) davon.Paris, als einzige Mannschaft in der Champions League noch ohne Punktverlust, blieb auch nach dem Seitenwechsel konzentriert. Beim 19:13 (42.) hatten die Franzosen die Vorentscheidung zum siebten Sieg im zehnten Duell mit den Norddeutschen geschafft.
Weitere Meldungen aus Sport alle Meldungen

Halbfinale oder Heimflug: Zverev verliert gegen Djokovic

Zweites Match, erste Niederlage: Alexander Zverev muss bei der ATP-WM in London um den Einzug ins Halbfinale bangen. Gegen die Nummer 1 Novak Djokovic konnte der Hamburger nur im ersten Satz mithalten. Am Freitag entscheidet sich für Zverev: Heimflug oder Halbfinale.